Projekte

Werkstattluftreiniger

Die kalte Jahreszeit kommt immer näher. Im Sommer werkelte ich bei offenen Werkstatttüren, da war der Staub kein so großes Problem. Nun wird es kalt, das Staubaufkommen muß reduziert werden. Meine Lösung für dieses Problem ist ein Luftfilter, welcher an der Decke angebracht wird. Durch die Form und Ausrichtung soll es für eine bessere Luftzirkulation in der Werkstatt sorgen. Und auf geht´s …

Im Video ist das Ganze viel detaillierter dargestellt.

erstellt von Penser 12.10.2017 20:38
leicht unter 1 Tag 70 70 €
28 Kommentare
22 Bewertungen

Benötigtes Werkzeug

  • Akku-Schrauber
  • Stichsäge
  • Handkreissäge
  • Tischkreissäge
  • Tischbohrmaschine
  • Hobel
  • Oberfräse
  • Bandschleifer
  • Dekupiersäge
  • Elektrofeile

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
x Reste versch. Holzmaterial ca. 15,-€
1 Gitter Metal 100x30cm 10,-€
1 Industrieheizer GEH 2000 2000w 40,-€
1 Filtervlies für Dunstabzugshaube 2 St. für 5,-€
x Schrauben
x Holzleim
x Acryl

Menu